Weblog von Nada El-Azar-Chekh

03. März 2022
Goodbye Putin

Goodbye, Putin!

Ein Großvater in Petersburg weiß nichts über den Kriegsausbruch – ganz nach „Goodbye, Lenin“-Motto. Wenn es bei jedem so klappen würde, wäre Putin zufrieden. Über Social Media-Überwachung, Anfeindungen auf der Demo und das Ende der Ära Putin.

24. Februar 2022
Nada El-Azar

Ukraine-Krise: Der "Fall des Falles" ist eingetreten.

Das schier Undenkbare ist eingetroffen: Moskau hat in der letzten Nacht eine militärische Operation in der Ukraine gestartet. Ein Kommentar.

17. Januar 2022
Nada El-Azar

Mailänder Silvesternacht: Köln 2.0?

Vor dem Mailänder Domplatz wurden in der Silvesternacht junge Frauen von Männern sexuell genötigt. Die Bilder erinnern stark an jene aus Köln im Jahr 2015. Ein Aufschrei bleibt diesmal aber aus. Warum?

22. Oktober 2021
Nada El-Azar

Frankfurter Buchmesse: Wer fernbleibt, verpasst eine Chance.

Die Frankfurter Buchmesse wird auch in diesem Jahr durch einen politischen Verteilungskampfes zwischen Rechts und Links überschattet. Durch die Anwesenheit von Buchverlagen der Neuen Rechten sehen sich manche Autorinnen und Autoren dazu gezwungen, ihre Auftritte bei der Messe abzusagen. Einerseits zweifeln sie daran, physisch in Sicherheit zu sein, andererseits geht es auch um die klare Message: Mit Rechten teilen wir keine Messe, ergo keine Bühne.

Seiten

Anmelden & Mitreden

4 + 4 =
Bitte löse die Rechnung