Fotos: Wir ziehn Europa an

Justyna Ziarko

Video: Sag's multi!



Auf dem gestrigen Pressetermin: "SAG'S MULTI" erzählten mehrere Jugendliche aus verschiedenen Nationen ihre Geschichte wer sie sind und welche Sprachen sie sprechen. Mit meiner treuen Kamera machte ich mich auf den Weg ins Raiffeisen Forum und staunte nicht schlecht über die Gelassenheit der jungen Teilnehmer.
Onur Kas

Der Welttoilettentag ist kein Fake



Die UN und die Welttoilettenorganisation haben den 19. November  zum Welttoilettentag erklärt. Etwa 2,5 Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu sanitären Einrichtungen. Weltweit besitzen Leute mehr Handys, als Menschen Zugang zu einer Toilette haben. Ein paar Zahlen und Fakten.
Senad Pintol

Mutter (Zivil)Courage wird 15



 
Yasmin Szaraniec

Die Schule von morgen?



Individuelle Förderung, kein generelles Durchfallen, neue, größere und moderne Schulgebäude, sowie autonome Schulen. Klingt nach einer Wunschvorstellung, oder?
Adam Bezeczky

Krieg um Kyrat (Game Review: FarCry 4)



Kyrat ist ein malerisches Land am Fuße des Himalaya. Der fiktive Staat ist reich an schönen Landschaften und exotischen Tieren. Arm dran ist die Bevölkerung: der irre Diktator Pagan Min hat sein Volk versklavt und terrorisiert jeden, der gegen ihn ist. Nur die Rebellen des “goldenen Pfades” – und der Tourist Ajay Ghale - kämpfen gegen seine Schreckensherrschaft. Das biber Far Cry 4 Review.

Hier gibt's auch biber

Suchst du Job? biber hilft!

biber hilft dir einen Job zu finden! 
Hier geht's zu den Jobangeboten:

!!! nicht löschen, das ist die startseite !!!!

Video: Was guckst du Wien?



Mit der Kamera gewappnet sind wir, Nour und Justyna, auf den Straßen Wiens unterwegs gewesen mit einer Mission - Was gucken, hören und lesen Jugendliche? Nach dieser Umfrage ist klar - The Walking Dead rules!

Der Cellist von Favoriten



Angel Tarpov ist 21 Jahre alt, ist Musiker mit Leib und Seele und hat den Sprung über den großen Teich in die andere Richtung gemacht. Wieso es ihn aus dem Big Apple zu uns nach Wien verschlug, erzählte er uns im Interview.          

Ich spreche Deutsch-Türkce gemixt



Ein trauriger Anlass hat dazu geführt, dass ich mir intensive Gedanken um meine Muttersprache Türkisch machte: Das Bergwerk-Unglück in Soma. Zum einen ist Soma ein Synonym für die katastrophalen Sicherheitsbedingungen in türkischen Bergwerken geworden, denen die einfachen Arbeiter ausgesetzt sind.

Kannibale, Transgenders und rassistische Ärzte aka Best of TV 2014



TV Serien sind wie Kebab-Stände: es gibt unheimlich viele aber nur wenige können einen richtig begeistern und zum wiederholten Konsum verleiten. Und das ist auch das tolle an TV-Serien: man kann mehrere Folgen am Stück gucken, eine moderne Halb-Krankheit, die man Binge-watching nennt. Und ja, eh klar, Du als Serien Junkie kennst ohnehin schon die besten Serien.

Buch Wien – Die internationale Buchmesse ist eröffnet!



Buch Wien: Von 13. -16. November könnt ihr in der Messe Wien Lesungen von bekannten Autoren wie Daniel Glattauer horchen, Verlagsvorstellungen erleben und stundenlang in tausenden Büchern schmökern.

Bambus-Freak



Fast jeder Europäer kennt ihn. Isao Takahata. Na, klingelt’s noch nicht? Er war Drehbuchautor und Regisseur von "Heidi". Ja, ihr habt richtig gehört: Heidi! Mit seinem neuesten Anime "Die Legende der Prinzessin Kaguya“ erzählt er uns die älteste Märchengeschichte Japans.

Interview mit Macondo-Regisseurin Mortezai: "Mich interessieren keine Ideologien."



„Macondo“ ist eine Wohnsiedlung in Simmering, in der ausschließlich Menschen mit Asylstatus leben. Österreicher findet man dort keine. Trotzdem ist Deutsch Alltagssprache. Im Biber-Interview erzählt die Regisseurin Sudabeh Mortezai von ihrem gleichnamigen Film über den Mikrokosmos einer dort lebenden tschetschenischen Familie.  

Login



biber Abo

 

PDF-Ausgabe zum Durchblättern

biber Kolumne

Wiens schärfste Kolumne!
In Ivanas Welt berichtet Ivana Martinović über ihr daily life.