slider-home

Aleksandra Tulej

Anti-Kater Methoden im Test



Man wacht auf, der Schädel brummt, der Mund fühlt sich an, als hätte man einen Sack Sägespäne gegessen, der flaue Magen lässt einen dem Alkohol für immer und ewig abschwören. Wer jemals den ein oder anderen Schluck zu viel getrunken hat, wird das Szenario kennen.
Vanessa Spanbauer

Unser Außenminister sagt das, was – immer wieder - bitter nötig ist



Sebastian Kurz ist gerade auf Besuch in Israel und besichtigt im Rahmen dieser Reise die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem. Er ist zwar nicht der erste österreichische Politiker, der diesen Boden betritt, wichtig ist es dennoch.
Nikolina Novkovic

Afro-Deutsche trifft Ku-Klux-Klan



Nazi-Omi mütterlicherseits, dunkle Hautfarbe väterlicherseits: Mo Asumang ist eine untypische Deutsche. Für ihren Dokumentarfilm „Die Arier“ hat sich die Afro-Deutsche mit Neonazis getroffen. Auch vor Ku-Klux-Klan-Anhänger schreckt sie nicht zurück.
Amar Rajkovic

Delna wird Stv. Chefredakteurin!



Es war nur eine Frage der Zeit.    Delna betrat vor zwei Jahren das erste Mal die biber-Redaktion. Damals als journalistische Jungfrau und biber-Akademikerin. Zwei Monate später folgte ein Praktikum, weitere zwei Monate später der Job als Heft-Feuerwehrfrau und zwei Jahre später ist sie nun stv. Chefredakteurin.   
Fedora Chudoba

Shakespeare in neun Sprachen



In Kooperation mit der Brunnenpassage wurde „Ausnahmezustand Mensch sein“ am 4.4.2014 im Volkstheater uraufgeführt. Hingehen lohnt sich!  

Hier gibt's auch biber

Suchst du Job? biber hilft!

biber hilft dir einen Job zu finden! 
Hier geht's zu den Jobangeboten:

!!! nicht löschen, das ist die startseite !!!!

Sinneserfahrung in der U4



Donnerstagabend kurz nach 18 Uhr, U-Bahn-Station Hütteldorf, Ausgang Hadikgasse. Mein Freund und ich stehen im zugigen Durchgang und harren der Dinge. Hier sollen sich in den nächsten Minuten Menschen treffen, die zusammen in der Bahn meditieren wollen.

Quo vadis Türkiye?



Seit Monaten schon verfolgen wir in den Fernsehnachrichten, dass hochrangige türkische Politiker, darunter der Sohn des Herrn Premierministers höchst persönlich, ominöse Schuhkartons in ihren Wohnungen verstecken.

Anonym besiegt keinen Rassismus



Über Bewerbungsgespräche und Deutschfetische

Technikqueens wanted!



Aktuell werden wieder Technikqueens gesucht – und schon morgen startet die Online-Challenge dafür. Aber was genau verbirgt sich eigentlich hinter dieser Suche?

Mustafa-Abdul statt Heinz-Christian



Während ich gerade Hausübungen von 16-Jährigen kontrolliere, kam ich auf die Idee nachzusehen, wie ich denn so mit 16 geschrieben habe. In meinen Unterlagen fand ich diese Hausaufgabe. Ein Essay über mein Leben als "Tschusch in Österreich", welchen ich tatsächlich mit 16 verfasst habe. Das Traurige, er könnte genauso gut heute geschrieben worden sein.  

Die Welt beim Frühjahrsputz



"Wenn man sein Haus renovieren will, plant man erstmal vorher, wie dieses aussehen soll. Man zerstört nicht das Haus und denkt sich dann während man im Regen steht "Scheisse, wie soll ich das Haus jetzt bloß bauen!?""

Ich geh mal mein muslimisches Blut spenden...



Um 15:19 saß ich auf meinem PC und habe mir meine Laune mit der Serie "Two and a Half men" wieder aufpoliert. Nach der 24 Folge Staffel 2 klickte ich auf mein FB Profil und sah einen Aritkel vom Standard mit der Headline "Das Rote Kreuz OÖ lehnt Blutspende von der islamischen Glaubensgmeinschaft Linz ab".

Login



biber Abo

 

PDF-Ausgabe zum Durchblättern

Biber Europe Fashionshow

biber Kolumne

Wiens schärfste Kolumne!
In Ivanas Welt berichtet Ivana Martionović über ihr daily life.