slider-home

Fedora Chudoba

Shakespeare in neun Sprachen



In Kooperation mit der Brunnenpassage wurde „Ausnahmezustand Mensch sein“ am 4.4.2014 im Volkstheater uraufgeführt. Hingehen lohnt sich!  
Adnan Muminovic

Nationalratswahl 2013: Zuwanderung kein Wahlkampf-Thema



Österreichische Parteien haben sich im Wahlkampf auf Wirtschaftsthemen konzentriert. Die Wähler hingegen hätten gern mehr über Bildung und Zuwanderung erfahren. Gestern hat die Forschungsgruppe AUTNES ihre Studienergebnisse zur Nationalratswahl 2013 vorgestellt.
Adnan Muminovic

Ein Momo bei Yak und Yeti



Nicht das nötige Kleingeld für eine Tibet Reise, aber Lust auf authentisches tibetisches Essen? Im sechsten Bezirk kochen ehemalige tibetische Mönche Spezialitäten vom Dach der Welt.
Adnan Muminovic

biber im Fußballfieber



Heute mussten wir das Heft-Machen einstellen und beschäftigten uns mit viel wichtigeren Dingen. Fußball.
Menerva Hammad

Zeig Toleranz und lebe den Respekt!



Hast du am Samstag dem 5. April eine Rose geschenkt bekommen? Nein? Dann musst du diese Bilder sehen:  

Hier gibt's auch biber

Suchst du Job? biber hilft!

biber hilft dir einen Job zu finden! 
Hier geht's zu den Jobangeboten:

!!! nicht löschen, das ist die startseite !!!!

Sinneserfahrung in der U4



Donnerstagabend kurz nach 18 Uhr, U-Bahn-Station Hütteldorf, Ausgang Hadikgasse. Mein Freund und ich stehen im zugigen Durchgang und harren der Dinge. Hier sollen sich in den nächsten Minuten Menschen treffen, die zusammen in der Bahn meditieren wollen.

Quo vadis Türkiye?



Seit Monaten schon verfolgen wir in den Fernsehnachrichten, dass hochrangige türkische Politiker, darunter der Sohn des Herrn Premierministers höchst persönlich, ominöse Schuhkartons in ihren Wohnungen verstecken.

Anonym besiegt keinen Rassismus



Über Bewerbungsgespräche und Deutschfetische

Technikqueens wanted!



Aktuell werden wieder Technikqueens gesucht – und schon morgen startet die Online-Challenge dafür. Aber was genau verbirgt sich eigentlich hinter dieser Suche?

Mustafa-Abdul statt Heinz-Christian



Während ich gerade Hausübungen von 16-Jährigen kontrolliere, kam ich auf die Idee nachzusehen, wie ich denn so mit 16 geschrieben habe. In meinen Unterlagen fand ich diese Hausaufgabe. Ein Essay über mein Leben als "Tschusch in Österreich", welchen ich tatsächlich mit 16 verfasst habe. Das Traurige, er könnte genauso gut heute geschrieben worden sein.  

Die Welt beim Frühjahrsputz



"Wenn man sein Haus renovieren will, plant man erstmal vorher, wie dieses aussehen soll. Man zerstört nicht das Haus und denkt sich dann während man im Regen steht "Scheisse, wie soll ich das Haus jetzt bloß bauen!?""

Ich geh mal mein muslimisches Blut spenden...



Um 15:19 saß ich auf meinem PC und habe mir meine Laune mit der Serie "Two and a Half men" wieder aufpoliert. Nach der 24 Folge Staffel 2 klickte ich auf mein FB Profil und sah einen Aritkel vom Standard mit der Headline "Das Rote Kreuz OÖ lehnt Blutspende von der islamischen Glaubensgmeinschaft Linz ab".

Login



biber Abo

 

PDF-Ausgabe zum Durchblättern

Biber Europe Fashionshow

biber Kolumne

Wiens schärfste Kolumne!
In Ivanas Welt berichtet Ivana Martionović über ihr daily life.