Weblog von Gracia Ndona

22. September 2021
© PAUL RATJE / AFP / picturedesk.com

Wie in Zeiten der Sklaverei – nur in Farbe

US-Grenzschützer in Uniform sitzen mit Peitschen bewaffnet auf Pferden und hindern Geflüchtete aus Haiti daran, die Grenze zwischen Mexiko und Texas zu überqueren. Die Beamten verscheuchen die Schutzsuchenden, halten sie an ihren T-Shirts fest und stoßen sie nieder. Frauen laufen mit ihren Babys im Arm an den Beamten vorbei. Diese erschreckenden Szenen spielten sich letztes Wochenende am Grenzfluss Rio Grande ab und ich denke mir ehrlich: „Spinnt ihr, USA?“

14. September 2021
Foto: Instagram

Influencerin Christl Clear sagt „FUCK, NO!“

Christl Clear fordert auf: „Besteht beim Sex darauf, dass ihr auch befriedigt aus der Geschichte rausgeht, und sagt öfter Nein zu Dingen, auf die ihr keinen Bock habt.“ Am Donnerstag stellte die frischgebackene Autorin ihr erstes Buch „Let Me Be Christl Clear“ vor. Die Buchlesung fand im Volksgarten Pavillon in enger Runde mit Freunden und Familie statt.

25. August 2021
PID/Markus Wache

SPAR druckt Notruf auf Kassabons

Die Supermarktkette SPAR und die Stadt Wien haben Anfang August eine Initiative zum Gewaltschutz gestartet. Kassabons werden mit Notrufnummern für betroffene Frauen und Mädchen bedruckt. Sie sollen so einfacher Anlaufstellen und Hilfe finden.

18. August 2021
Fotos von Breston Kenya/fauxels von Pexels

Wenn Uschi aus Floridsdorf "Dreadlocks" trägt

Blackfishing, Blackfacing und kulturelle Aneignung. Worum geht es dabei und was löst es in mir, einer Schwarzen Frau, aus, wenn zum Beispiel Uschi aus Floridsdorf mit „Dreadlocks“ aus dem Urlaub zurück kommt?

Seiten

Anmelden & Mitreden

11 + 5 =
Bitte löse die Rechnung