Weblog von Nada El-Azar

09. April 2019
Peter Friedl

Peter Friedl. Teatro.

Peter Friedls multimediale und facettenreiche Kunst erforscht neue narrative Modelle und die Grenzen von Repräsentation. Die AusstellungTeatro konzentriert sich auf einige, immer wiederkehrende Themen in Friedls Werk, wie Sprache, Übersetzung, Modell und – wie der Titel der Schau schon verrät – Theatralik.

Affenmensch oder Menschenaffe?

06. April 2019
Self-Storage

Ausmisten bis auf Weiteres verschoben

Die Ausstellung „Wo Dinge Wohnen“ im Wiener MUSA widmet sich dem Phänomen des Self-Storage und erkundet die Rolle von Lagerräumen für unseren beschleunigten Lebensstil.

14. Februar 2019

Wiener Festwochen 2019 - Es passiert hier und jetzt.

Am 14. Februar 2019 präsentierte der neue Intendant der Wiener Festwochen, Christophe Slagmuylder, das diesjährige Programm.

Eines vorweg: Es wird international, mit vielen neuen Künstlerinnen und Künstlern - vergisst aber nicht auf die Verankerung des Festivals in der Stadt Wien.

29. Oktober 2018
Wikipedia

Wie Wikipedia eine Form von Aktivismus sein kann

Amnesty International setzt auf Wikipedia, um auf Menschenrechtsaktivistinnen aufmerksam zu machen. Warum man mit der Online-Enzyklopädie die Welt verbessern kann. 

von Nada El-Azar

Seiten

Anmelden & Mitreden