Weblog von Nada Chekh

20. September 2023
.

„Ich habe erlebt, wie herablassend manche auf Krankenschwestern herunterschauen.“

Vor mehr als 40 Jahren warb Österreich gezielt über ein Abkommen mit den Philippinen um Gastarbeiterinnen in der Pflege. Tausende, exzellent ausgebildete junge Frauen migrierten um diese Zeit nach Österreich und nach ganz Europa, und manchmal noch weiter bis in die USA. Die Künstlerin Chelsea Amada, selbst Tochter einer philippinischen Krankenschwester, beschäftigt sich in ihrer Praxis schon lange mit der Erinnerungskultur der philippinischen Gastarbeiterinnen.

20. August 2023
.

Ars Electronica Festival 2023 – Wem gehört die Wahrheit?

Auch in diesem Jahr bringt das Ars Electronica Festival Kunst, Wissenschaft, Innovation und Technologie aus unterschiedlichen Disziplinen und Ländern in der oberösterreichischen Hauptstadt Linz zusammen. Unter dem Motto „Who Owns the Truth?“ werden vom 6. bis 10. September Deutungshoheit und Souveränität in Frage gestellt: Es geht um die Bedeutung von Begriffen wie "echt" und "original", unsere Vorstellungen von (geistigem) Eigentum und die Frage, wer das Recht hat, es zu nutzen. 

10. August 2023
.

Technologie trifft Kultur in Linz: Die Voestalpine Stahlwelt

Linz trägt nicht umsonst den Beinamen „Stahlstadt“: Seit dem 19. Jahrhundert ist die Stahlindustrie eine prägende Besonderheit für die oberösterreichische Hauptstadt an der Donau. Heute ist Linz nicht nur ein bedeutender Industriestandort, sondern auch ein innovativer Kulturstandort. In der Voestalpine Stahlwelt treffen Kultur und Technologie aufeinander: Hier können Besucher:innen einen exklusiven Blick hinter die Kulissen eines der modernsten Stahlwerke Europas werfen.

10. August 2023
.

Kunst und Talk im Reithofferpark: DJ Sets & Discussion beim Kultursommer

Tonica Hunter lädt am 13. August talentierte Newcomer:innen und etablierte Künstler:innen aus der Musikszene Wiens in den Reithofferpark im 15. Bezirk ein: An diesem musikalischen Sonntag, der mit einem Picknick einhergeht, erwartet die Besucher:innen eine eindrucksvolle Bühnenperformance. Sechs talentierte DJs werden in kurzen Sets von 20–30 Minuten einen Einblick in ihre musikalische Arbeit geben.

Seiten

Anmelden & Mitreden

17 + 3 =
Bitte löse die Rechnung